Eine Neugründung in der Verlagswelt

Ich bin selbst erst vor Kurzem darüber gestolpert: den Atlantik Verlag. Ende 2013 brachte der Hoffmann und Campe Verlag sein neues Imprint auf Kurs, das in diesem Frühjahr sein erstes Programm präsentierte und damit sogleich glänzte. Hier sind nun Romane und Sachbücher, Anthologien und Geschenkbücher zu finden, die in das Programm des Mutterverlags nicht so recht hineinpassen. Das Programm des Atlantik Verlags ist etwas jünger, etwas frischer und frecher als das von HoCa, das sich nun wiederum auf etwas erhabenere und anspruchsvollere Titel ausrichtet.

Logo_Atlantik_Verlag_Web

So kommt der Atlantik Verlag selbst sehr lässig daher, statt einer großen Erklärung zu Konzept und Ausrichtung, Erwartungen und Zielen gibt es eine nette kleine Anekdote – die Bücher des Atlantik Verlags dürfen gern geduzt werden, die von HoCa eher gesiezt, ist das Fazit dessen – und zum Einstand wurden ausgewählte Literaturblogger mit Überraschungspaketen beglückt. Sehr schöne Aktion! Das Programm ist zwar jung und frech, aber durchaus anspruchsvoll, allein schon von der Ausstattung her – ausschließlich gebundene Ausgaben. Ganz besonders hat mich gefreut, dass gleich im ersten Programm eine Neuausgabe von Helene Hanffs „84, Charing Cross Road“ dabei war – ein ganz wunderbares Buch!

Vor einigen Wochen gab es nun schon das zweite Programm (Herbstprogramm) – so schnell kann es gehen – und auch da sind wieder wahre Literaturschätzchen dabei! Auch Taschenbücher dürfen nun mit auf die Reise des Atlantik Verlags gehen. Ein Blick in die Vorankündigungen lohnt sich.

Lieber Atlantik Verlag, vor allem liebes Team dahinter: Viel Erfolg beim Gute-Bücher-Machen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s